Donnerstag, 30. Juni 2016

(News) Neuer Trailer zu "Die Insel der besonderen Kinder"

Freut ihr euch auch so sehr auf die Verfilmung zu "Die Insel der besonderen Kinder"?
Also ich freu mich riesig, weshalb ich euch den neuen Trailer auch nicht vorenthalten möchte. Dazu gibt es auch noch eins der Kino-Poster. Alleine, dass Tim Burton sich dem Film angenommen hat, lässt auf Großes hoffen.

Gecastet wurden unter anderem Asa Butterfield, Eva Green, Ella Purnell, Samuel L. Jackson, Chris O`Dowd und Allison Janney.

Mittwoch, 29. Juni 2016

(Badewannenleser) Haut und Haar für Sommerfeeling

Gott sei Dank ist dieser Dauerregen vorbei! Das Wetter schlug mir wirklich auf's Gemüt. Und zur Feier des Tages kann es dann duftmäßig auch gerne fruchtig und blumig sein, wie zum Beispiel mit der Kosmetik-Manufaktur Beauty & Hair, die Naturseifen, Badezusätze, Cremes und Öle herstellt.
Eine kleine Auswahl, zum neben dem Buch mit in die Badewanne nehmen, kann ich euch heute zeigen.

Dienstag, 28. Juni 2016

(Buchvorstellung/Rezension) Die Auslese – Nichts ist, wie es scheint von Joelle Charbonneau



Titel: Die Auslese – Nichts ist, wie es scheint
Autor: Joelle Charbonneau
Seiten: 384
Erscheinungstermin: 24.05.2016
Verlag: Penhaligon
Originalversion: Nein
Originaltitel: Graduation Day
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Die anderen beiden Teile der Reihe haben mir gut gefallen .

Montag, 27. Juni 2016

(Modische Seiten) Leichtfüßig durch den Sommer mit Sophie aus "Pandora" und NoGo!

Vor ein paar Tagen habe ich "Pandora" von Eva Siegmund beendet und muss sagen, dass ich Sophie sehr sympathisch finde. Eines Tages bekommt sie einen Brief von einem Notar, der etwas mit ihr besprechen möchte. Als sie von ihm erfährt, dass sie eine Zwillingsschwester hat und ihr Vater eine ganze Menge Dreck am Stecken, da ist sie verständlicherweise geschockt. Auch ihre Schwester Liz, die ebenfalls vom Notar eingeladen wurde, ist trotz ihrer selbstbewussten Art verwirrt. Beide haben sich stets für die Kinder ihrer Eltern gehalten und wissen nun nicht mehr, wie sie mit ihnen umgehen sollen. Die zwei Mädchen fangen an, Informationen über ihre leiblichen Eltern zu recherchieren und treten damit nicht nur eine Lawine los, sondern geraten auch in Gefahr.

Sophie ist ganz anders als ihre verwöhnte reiche Zwillingsschwester und dennoch sind beide Protagonistinnen unglaublich sympathisch. Bezüglich ihrer Outfits gibt Sophie nicht viel auf schicke Kleider, auch wenn sie sich diesbezüglich auch mal von Liz anstecken lässt. Sie hat eher einen lockeren Syle, der zu ihrem rationalen und natürlichen Charakter passt.
Deswegen gibt es für den heutigen Buch-Charakter-Outfit-Post einen Rock von NoGo!, der genau diesen Kriterien entspricht. Wer das Buch noch nicht gelesen hat, sollte das dringend nachholen: Es spielt in der Zukunft und in Berlin – der technologische Fortschritt kann einem da wirklich Angst machen.

Sonntag, 26. Juni 2016

(Buchvorstellung/Rezension) Black Dagger – The Shadows von J. R. Ward




Titel: Black Dagger – The Shadows
Autor: J. R. Ward
Seiten: 590
Erscheinungstermin: 31.03.2016
Verlag: Little Brown Books
Originalversion: Ja
Originaltitel: Black Dagger – The Shadows
Rezensionsexemplar: Nein

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Ich lese die Reihe seit Jahren, wird sich wohl auch nicht mehr ändern.

Freitag, 24. Juni 2016

(FF) Deutscher Follow Friday 24. Juni 2016

 

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!

Ihr wollt nächste Woche mitmachen? Sehr gerne! Tragt euch in den Kommentaren mit eurem Blog ein.
Wie das Ganze funktioniert? Das erfahrt ihr unten in der Liste! Ich wünsche euch viel Spaß!


Mittwoch, 22. Juni 2016

(Buchvorstellung/Rezension) Pandora – Wovon träumst du? von Eva Siegmund




Titel: Pandora – Wovon träumst du?
Autor: Eva Siegmund
Seiten: 496
Erscheinungstermin: 11.04.2016
Verlag: cbt
Originalversion: Ja
Originaltitel: Pandora – Wovon träumst du?
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Das wunderschöne Cover.

Dienstag, 21. Juni 2016

(Buchvorstellung/Rezension) Voices of Freedom von Emma Trevayne



Titel: Voices of Freedom
Autor: Emma Trevayne
Seiten: 288
Erscheinungstermin: 13.05.2016
Verlag: Bastei Lübbe
Originalversion: Nein
Originaltitel: Chorus
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Der erste Teil hatte mir gut gefallen.

Montag, 20. Juni 2016

(Modische Seiten) Edgar Allan Poe Flair mit VipDress und Die Stadt des roten Todes

Ich bin mir nicht sicher, wie viele aus meiner Generation tatsächlich einmal eine Edgar Allan Poe Story in der Hand hatten (Zumindest freiwillig). Ich persönlich mag seine Geschichten sehr, vor allem "Die Maske des roten Todes" – Und da Klassiker-Neuerzählungen ja aktuell In sind, gibt es auch hier ein an die Story angelehntes Buch: "Die Stadt des roten Todes" von Bethany Griffin erzählt von Araby, die in einer Stadt lebt, in der eine Seuche die Bevölkerung dahinrafft, während die Oberschicht Feste feiert und Ballkleider kauft. So weit, so bekannt. Darum wurde natürlich noch eine Geschichte gewebt, denn es mussten ja 300 Seiten gefüllt werden. Trotzdem schafft die Autorin es, den Gruselfaktor, den ich an Poes Werken so schätze, beizubehalten. Ich wollte außerdem schon die ganze Zeit mal Fotos zu diesem Buch machen und nun hat es dank einem Kleid von VipDress endlich geklappt.

Freitag, 17. Juni 2016

(FF) Deutscher Follow Friday 17. Juni 2016

 

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!

Ihr wollt nächste Woche mitmachen? Sehr gerne! Tragt euch in den Kommentaren mit eurem Blog ein.
Wie das Ganze funktioniert? Das erfahrt ihr unten in der Liste! Ich wünsche euch viel Spaß!


Sonntag, 12. Juni 2016

(Fan-Interview) Drei Fragen an Sebastian Fitzek

Marie, Lotta und Sherly wollten es wissen – ich hab nachgefragt. Vor ein paar Wochen durfte ich die Sebastian Fitzek-Box und ein Mini-Interview mit ihm verlosen. Die Box hat die glückliche Gewinnerin bereits erreicht, die drei Fragen gibt es heute.

Marie Ledoux:
Da ich ihn ja auf FB "stalke" weiß ich dass er Kinder hat und oft sind in seinen Geschichten Kinder involviert. (Deshalb liest eine Freundin seine Thriller nicht) Wie geht er mit dieser Urangst, dass ihnen etwas passieren könnte um?

Sebastian Fitzek:
Genau aus diesem Grunde schreibe ich ja über solche Themen. Um die Ängste zu kanalisieren. Psychiater empfehlen ihren traumatisierten Patienten oft, ihre schlimmen Erlebnisse niederzuschreiben, um sie zu verarbeiten. Ich setze mich also mit meinen Sorgen, Zweifel und Urängste auseinander und kann danach besser durchs Leben gehen, wenn ich sie mir quasi von der Seele geschrieben habe.

Samstag, 11. Juni 2016

(Rezension/Buchvorstellung) Albert muss nach Hause von Homer Hickam



Titel: Albert muss nach Hause
Autor: Homer Hickam
Seiten: 528
Erscheinungstermin: 07.06.2016
Verlag: HarperCollins
Originalversion: Nein
Originaltitel: Carrying Albert Home
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Empfehlung vom Verlag.

Freitag, 10. Juni 2016

(FF) Deutscher Follow Friday 10. Juni 2016

 

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!

Ihr wollt nächste Woche mitmachen? Sehr gerne! Tragt euch in den Kommentaren mit eurem Blog ein.
Wie das Ganze funktioniert? Das erfahrt ihr unten in der Liste! Ich wünsche euch viel Spaß!


Mittwoch, 8. Juni 2016

(Badewannenleser) Rosige Momente mit Urtekram

Bei uns im Garten blühen schon die Rosen. Aber nicht nur die. Somit liegt ein ganz toller Duft in der Luft und ich brauche gar nicht aus dem Fenster zu schauen um zu merken, dass es Sommer geworden ist.
Umso schöner natürlich, wenn ich den Blumenduft und ein gutes Buch mit in die Wanne nehmen kann. Die letzte Woche habe ich ja den zweiten Teil von "Black Blade" gelesen. Jennifer Estep ist wirklich eine talentierte Autorin und der zweite Band war besser, als der erste.

Für die Badewanne gibt es heute die Rosen-Serie für's Haar von Urtekram. Neben dem gängigen Shampoo und der Spülung gibt es auch eine Sprüh-Spülung, die ins nasse oder trockene Haar gegeben werden kann. Neugierig wie ich bin, habe ich mir auch mal die Zahnpasta angesehen, denn Urtekram stellt qualitativ hochwertige Naturkosmetik her.

Dienstag, 7. Juni 2016

(Buchvorstellung/Rezension) Black Blade – Das dunkle Herz der Magie von Jennifer Estep



Titel: Black Blade – Das dunkle Herz der Magie
Autor: Jennifer Estep
Seiten: 384
Erscheinungstermin: 02.05.2016
Verlag: ivi
Originalversion: Ja
Originaltitel: Dark Heart of Magic
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Mir hat der erste Teil schon sehr gut gefallen.

Montag, 6. Juni 2016

(Gewinnspiel) Portmonee von Bull & Hunt im Wert von 65 Euro

Passend zum heutigen Buchcharakter-Outfit gibt es ein Echtleder-Portmonee von Bull & Hunt zu gewinnen.
Dieses ist dunkelblau mit Metallnieten und besteht aus weichem Echtleder. VK 65 Euro.

Besonders praktisch für alle, die viel mit sich herumtragen, denn innen findet ihr:

  • 6 Kartenfächer
  • 2 Steckfächer lang
  • 2 Reißverschlussfächer

(Modische Seiten) Ab nach Cloudburst Falls mit Lila, Bull & Hunt und Marco Tozzi

Passend zum Erscheinen des zweiten Teils der "Black Blade"-Reihe von Jennifer Estep stelle ich euch heute Lilas Outfit vor. Lila ist ja eher praktisch veranlagt, wozu auch die Schuhe von Marco Tozzi und vor allem die Bull & Hunt Tasche passen – aber dazu gleich mehr. Die Geschichte in "Black Blade" spielt zwar in den USA, aber in einer fiktiven Stadt namens Cloudburst Falls, in der es neben Sagen, mehr oder weniger gefährlichen Monstern auch noch mehrere Mafia-Familien gibt, in die Lila durch eine Verkettung von Ereignissen hineingezogen wird.
Seitdem arbeitet sie, trotz ihres jungen Alters als Leibwächterin für Devon, dem Sohn einer der Clanführer. Dass es zwischen den beiden knistert ist zwar klischeehaft, aber ganz gut in die Story eingebaut, sodass ich damit leben kann.
Unsere Protagonistin achtet auch immer sorgfältig darauf, Wegzoll zu bezahlen, wenn sie zum Beispiel eine Brücke überquert. Egal, ob sie sich sicher ist, dass das Ungeheuer, das den Gerüchten nach da wohnen soll, wirklich existiert, oder nicht. Lila ist auch niemand, der ständig gerettet werden muss und dennoch in den passenden Szenen feminin rüberkommt. Alles in allem also sympathisch. Ihr Outfit gibt es heute.

Freitag, 3. Juni 2016

(FF) Deutscher Follow Friday 3. Juni 2016

 

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!

Ihr wollt nächste Woche mitmachen? Sehr gerne! Tragt euch in den Kommentaren mit eurem Blog ein.
Wie das Ganze funktioniert? Das erfahrt ihr unten in der Liste! Ich wünsche euch viel Spaß!


Donnerstag, 2. Juni 2016

(Gewinnspiel-Auslosung) Playlist vor the Dead geht an ...

... Elja Popelja

Ich habe dich über Facebook angeschrieben.

Herzlichen Glückwunsch!

(Buchvorstellung/Rezension) Endgültig von Andreas Pflüger



Titel: Endgültig
Autor: Andreas Pflüger
Seiten: 459
Erscheinungstermin: 07.03.2016
Verlag: Suhrkamp Verlag
Originalversion: Ja
Originaltitel: Endgültig
Rezensionsexemplar: Ja

Was hat mich an dem Buch angezogen?
Wurde mir von einem Kollegen auf der Arbeit empfohlen.

Mittwoch, 1. Juni 2016

(Badewannenleser) Sommerfeeling mit Paula's Choice

Bei uns blüht es im Garten! Bei euch auch? Vor den Unwettern war es ja schon richtig sommerlich. Ich hab die Tage genossen und neben der Badewanne auch den Garten mal wieder zum Lesen für mich entdeckt.
Auch wenn es jetzt dauerregnet, Sonntag in der Nacht der Blitz bei uns eingeschlagen hat und von der Sonne keine Spur zu sehen ist, habe ich die Hoffnung auf den Sommer noch nicht aufgegeben.
Deshalb nehmen wir heute nicht nur eine Maske mit in die Badewanne, sondern testen auch eine Sonnencreme. Ich bin ein großer Paula's Choice-Fan, weshalb ich es mir nicht nehmen ließ, mir mal eine Mascara anzusehen. Ob die mich genauso begeistern konnte, wie die Pflegeprodukte in den letzten Posts? Das erfahrt ihr jetzt.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...