Montag, 16. Mai 2016

(Modische Seiten) Mit Janna Lenartz, Marco Tozzi und Kate nach Darkmere

Als ich mit "Darkmere Summer" von Helen Maslin anfing, wusste ich noch nicht so genau, was ich von dem Buch halten sollte.

Eine Gruppe Teenager, die den Sommer in einem alten Schloss verbringt, umgeben von nichts außer der Natur. Eigentlich nicht die Art Bücher, die ich sonst lese, wenn man sich meine bisherigen Rezensionen ansieht.
Aber natürlich verläuft der Sommer nicht ganz so friedlich, wie die Schüler es sich vorstellen – wäre sonst ja auch langweilig.
Das alte Schloss hat eine böse Geschichte, die Kate und Leo, dem das Anwesen durch eine Erbschaft nun gehört, bald einholt. Ab da wird es richtig spannend, um nicht zu sagen schaurig gruselig.

Mit England kann ich nicht dienen, aber mit einem bildschönen Sommeroutfit, das Kate aus "Darkmere Summer" perfekt stehen würde.
Die Burg (und wir haben wirklich eine gesucht), lag so tief im Wald in der Nähe von Limburg, dass wir einen ganzen Tag gebraucht hätten, um hinzukommen. Deshalb haben wir uns mit dem Wald und den Lichtungen davor zufrieden gegeben. Und die Bilder sind wirklich wunderschön geworden, nicht zuletzt wegen des Rocks von Janna Lenartz und den Schuhen von Marco Tozzi.

Patchwork Ziegenlederrock "Nature Puzzle" von Janna Lenartz für 198,00 Euro
Der hellbraune Wildlederrock wurde aus vielen einzelnen Lederstücken zusammengenäht, die bei der Lederproduktion anfallen. Durch die Endstücke sieht er nicht nur einzigartig aus (Jeder Rock wird ein bisschen anders vom Muster her), er sorgt auch für Nachhaltigkeit. Das Leder ist butterweich und die Länge ist für meine zirka 1,67 m optimal.
Der Leder besitzt durch die Verwendung der "Reste" einen Used-Look. Heißt: Es können Kratzer und auch mal ein kleines Loch auftauchen. Normalerweise wird beim Herstellen von Lederbekleidung nur der mittlere Part des Leders genommen und der Rest landet im Müll. Dass das nicht sein muss, beweist die Designerin mit diesem Stück, das gerade im Sommer sehr charmant aussieht.

Ein bisschen aufpassen sollte man mit Wildleder aber generell, da es die Angewohnheit hat, sich durch die raue Oberfläche schnell mit Schmutz anzufreunden. Mir ist das bei dem unteren Bild in den Löwenzahnblüten passiert, dass ich plötzlich einen grellen gelben Fleck draufhatte. Da war der Tag erst einmal für mich gelaufen. Allerdings wurde dieser Fleck immer transparenter, je länger er getrocknet ist und die hellen Reste ließen sich dann vorsichtig mit einem Fleckenradierer ausbürsten. Ihr seid in der Hinsicht wahrscheinlich weniger schussselig als ich, aber ich erwähne es trotzdem lieber mal.
Das weiche bordeauxfarbene Shirt ist übrigens ebenfalls von Janna Lenartz, allerdings so nicht im Handel erhältlich. Beides wurde in Berlin gefertigt.

Marco Tozzi Sandale im Fransenlook für 39,95 Euro
Ihr merkt es, ich steh momentan auf helles Wildleder und Native Style. Umso mehr hat es mich gefreut, dass die Sandalen wirklich 1:1 zum Rock passen.
Sie sind einen Ticken dunkler, was ich optimal finde. Zudem wurden sie ebenfalls aus echtem Leder gefertigt. Hier kommt nun auch der einzige Punkt, über den ich meckern muss: Es steht nicht dabei, um welches Leder es sich handelt. Von der Haptik her würde ich mit 95 prozentiger Wahrscheinlichkeit von Rindsleder ausgehen. Solche Sachen sollten aber immer angegeben werden. Ansonsten sind die Schuhe wirklich toll vom Tragegefühl her. Sie scheuern nicht und passen sich nach einiger Zeit dank des Echtleders auch schön am Fuß an. Mein Highlight sind natürlich die Fransen. Sie peppen den Schuh genau im richtigen Maß auf.



Mit freundlicher Unterstützung von ...
... Janna Lenartz und Marco Tozzi

Kommentare:

  1. Diana09:11

    Huhu Sonjalein,

    ohhh der Rock ist wirklich mega schön! Das nächste Mal stellst du sowas bitte am Anfang des Monats vor *grins*. Ich geh jetzt erstmal stöbern :)
    Bei Marco Tozzi kaufe ich ab und an Sneaker. Wusste gar nicht, dass die auch Lederschuhe haben.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Diana,

      ja, die Sachen sind echt superschön :)
      Freut mich, dass sie dir gefallen.

      LG
      Sonja

      Löschen
  2. Anonym17:48

    Hi Sonya,

    ich wollte dir schon die ganze Zeit mal einen Kommi dalassen. Bin ja sonst eher die stille Mitleserin. Das Outfit ist wieder der Wahnsinn. Das Buch habe ich nicht gelesen, bin jetzt aber neugierig :)
    Der Rock und die Schuhe sind echt toll *.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      Danke dir. Freut mich, dass dir die Sachen gefallen :)

      LG
      Sonja

      Löschen
  3. Hey Sonja,

    das sind ja traumhaft schöne Fotos und der Rock ist mega schön! Bin schon total verliebt. Gut, dass die Flecken wieder rausgegangen sind :)

    LG
    Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ella,

      da bin ich auch mega froh drum. Wäre sonst sehr schade um den Rock gewesen :)

      LG
      Sonja

      Löschen
  4. Hey Sonja,

    ich bleib dabei – der Rock ist klasse. Ich überlege gerade wirklich, ob ich ihn mir kaufen sollte! Bald ist ja wieder Monatsanfang :D

    LG
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ihn dir wirklich nur empfehlen :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...