Montag, 21. März 2016

(Badewannenleser) GrayWillow – Mein Geheimtipp für Individualisten

Also grau geht es bei GrayWillow absolut nicht zu. Im Gegenteil: Das Päckchen, das mich erreichte, war sehr bunt und roch vor allem unglaublich lecker.

Ich steige ja immer mehr auf Naturkosmetik um, beziehungsweise versuche, eine gesunde Mischung zu fahren, weshalb ich mich sehr freue, heute mal ein paar unbekanntere Schätze vorzustellen.
Einen großartigen Grund, um viel Zeit in der Wanne zu verbringen, habe ich übrigens mit "Orphan X" gefunden. Wer den Thriller noch nicht kennt, sollte das unbedingt ändern. Und da dieser das Potenzial mit sich bringt, nicht mehr auf die Uhr zu gucken, sollte auch die richtige Kosmetik mit in die Badewanne.

Der Onlineshop GrayWillow vertreibt ein ausgesuchtes Sortiment an Naturkosmetik und naturnaher Kosmetik aus verschiedenen Ländern. Im Vordergrund steht dabei die Idee, handgemachte Dinge von kleinen Manufakturen oder auch einzelnen Künstlern an den Konsumenten zu bringen. Die Idee gefällt mir sehr gut, denn so kann ich mich bequem von zuhause aus durch Kosmetik aus England, Wales, Frankreich, Italien, Syrien, Afrika und aus Deutschland shoppen.

GreenLeigh Duschmousse Rose (100 ml für 4.95 Euro)
Trotz aller Begeisterung für's Baden, fangen wir heute mal mit dem Duschen an, denn ich bin wirklich begeistert von der Rosen-Dusch-Mousse. Diese wurde von Hand aufgeschlagen und begeistert durch die beigefügten Zuckerkörner. Hierdurch entsteht beim Duschen ein leichtes Peeling, was ich wirklich toll finde. Die Haut fühlt sich danach sehr gepflegt und glatt an.
Die Dose, beziehungsweise der Inhalt, ist nach dem Öffnen 12 Monate haltbar.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Sugar, Glycerin, Sodium Cocoyl Isethionate, Sorbitol, Disodium Lauryl Sulfosuccinate, Prunus Armeniaca (Apricot Kernel) Oil, Sodium Chloride, Parfum, Tocopherol, CI 16035, Geraniol, Benzyl Benzoate, Cinnamyl Alcohol



GreenLeigh Aufgeschlagene Sheabutter Himbeere Naturkosmetik (100 ml für 7,95 Euro)
Wer auf aufgeschlagene Körpercremes und intensive Düfte steht, ist bei der Sheabutter Himbeere genau richtig. Der Duft ist sehr intensiv und die Pflegewirkung wirklich gut. Ganz so schnell zieht sie zwar nicht ein, weshalb ich sie lieber abends vorm Schlafen verwende, dafür ist das Ergebnis am nächsten Tag sehr gut! Vor allem hält der Duft sehr lange, was ein weiterer Pluspunkt ist.
Sie lässt sich zudem sehr leicht aus dem Tiegel entnehmen und ist nach dem Öffnen ganze 36 Monate haltbar.

Inhaltsstoffe:
Butyrospermum Parkii, Simmonsia Chinensis, Parfum, Tocopherol

GreenLeigh Badesouffle Wolkensanft mit Sheabutter (500g für 3,00 Euro)
So, jetzt geht es aber Richtung Wanne und zwar mit dem Badesouffle Wolkensanft. So sanft ist das gute Stück aber leider nicht. Zumindest im Umgang. Es soll für 2-3 Bäder reichen, was ich auch auf Anhieb glaube. Nur leider kam es dazu nie, da mein Messer vorher schlapp gemacht hat. Kein Witz, als ich es zerteilen wollte, musste ich es eher auseinandersägen und kam nur ca 2-3 mm weit, ehe sich die Klinge gefährlich bog. Mit der Hand war ich auch chancenlos, sodass ich das Badesouffle dann in eine Badebombe umbenannt habe. Zumal ich es nach dem Mordanschlag auf mein Küchenmesser auch nur gerecht fand, es im Ganzen zu ertränken.
Das Opfer hat sich übrigens gelohnt, der Duft ist wunderbar fruchtig und ein Eincremen nach dem Baden absolut nicht notwendig, da die Haut schon durch die Öle gepflegt wird.

Inhaltsstoffe:
Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Aqua, Sodium Chloride, Butyrospermum Parkii, parfum, Limonene, Citronellal, Butylphenyl Methylpropional, CI 15985, Cl 4700


Flotter Fuß Hibiscus - Fußpeeling (100g für 5,00 Euro)
Da ich nicht nachtragend bin, habe ich das Bad dann auch wirklich genossen und gleich das Fußpeeling ausprobiert, das verführerisch nach Hibiskusblüten duftet. Auch das Fuß-Design ist wirklich süß und originell. Aber wichtig ist natürlich, wie es wirkt. Der Peelingstein besitzt eine sanfte und eine raue Seite, sodass er individuell angewendet werden kann. Das Peeling ist sehr angenehm und ich merke selbst, dass ich ihn sehr regelmäßig benutzte (und, dass ich verdammt kitzlig an den Füßen bin)
Übrigens behält der Stein sehr lange seine Form und ist erstaunlich ergiebig. Definitiv ein neues Lieblingsprodukt.

Inhaltsstoffe:
Leider nicht auf der Homepage angegeben. Enthält auf jeden Fall gemahlenen Bimsstein und pflegendes Glyzerin und ätherische Öle.



Badetörtchen Erdbeereis (160g für 5,95 Euro)
Ich weiß schon, warum ich den Cupcake für die Fotos eingepackt gelassen hatte. Er krümelt ein bisschen. Fast so, wie die echte Variante. Auch hier wurde angegeben, dass das Badetörtchen für 2-4 Mal baden reichen soll. Da das Frosting und der untere Kuchenteil nicht miteinander verbunden sind, habe ich mich für zwei Mal entschieden (Nach meinem Kampf mit seinem kleinen Bruder, dem Badesouffle). Das Badewasser riecht wunderbar nach Erdbeere, sodass ich gar nicht mehr raus wollte. Das Törtchen ist übrigens handgemacht mit Oliven- und Cocosöl, Sheabutter und Hibiscus-Extrakten, was für eine weiche Haut sorgt. Zudem ist es vegan.

Inhaltsstoffe:
Sucrose, Sodium Bicarbonat, Citric Acid, Tartaric Acid, Sodium Lauryl Sulfoacetate, Cocos Nucifera, Butyryopermum Parkii, Olea Europea, Althea Officinalis, Premium Parfum, Skinsafe Cosmetic Colours CI 74160,12490,11680,17200

Duschgel Himbeer in Retroflasche von Savonnerie de Bormes (200ml für 6,95 Euro)
Frankreich für unter die Dusche! Das Duschgel "Mousse Framboise" in der Retroflasche sieht nicht nur schick im Bad aus, der Inhalt duftet auf wunderbar nach Himbeeren, weshalb ich absolut verliebt in dieses schöne Fläschchen bin.
Das Duschgel kommt direkt aus der Provence und bringt ein traumhaftes Urlaubsfeeling mit. Besonders schön ist, dass die Flasche aus Glas ist. Somit kann sie wiederverwendet werden, was ich auch definitiv machen werde. Denn sind wir mal ehrlich: Im direkten Vergleich werden die meisten anderen Duschgelflaschen optisch nicht mithalten können.
Ich finde auch, dass es sich wunderbar als Geschenk eignet. Des Weiteren ist es vegan.

Inhaltsstoffe:
Stehen leider nicht auf der Homepage


Duschgel Erdbeere von The Soap Shop (250ml für 4,95 Euro)
Wer statt Himbeeren lieber Erdbeeren mag, der sollte von der Provence nach UK reisen. Das Duschgel von The Soap Shop riecht sehr intensiv nach Erdbeeren und macht auch als Badezusatz eine sehr gute Figur. Ich mag beide Duschgels sehr, werde aber wohl die Himbeer-Variante zuerst aufbrauchen, einfach weil ich so gerne zu der schönen Flasche greife.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Sodium Lauryl Sarcosinate, Cocamidopropyl Betaine, Lauryl Glucoside, Glycerin, Aloe barbadensis Leaf Juice, PEG/PPG-120/10 Trimethylopropane trioleate, Laureth 2, Coco-Glucoside, Glyceryl oleate, Panthenol, Citric acid, Benzyl Alcohol, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Parfum, Fragaria anannssa (Strawberry seed) oil, Prunus Avium (cherry Kernel) oil, CI 17200

Königin von Saba - Milchbad Naturkosmetik (100g für 3,95 Euro)
Zum Schluss kommen wir zur Naturkosmetik. Ich bin ja ein Fan von Kosmetik auf Milchbasis, denn meiner Haut tut es sehr gut. Gerade mit Ziegenmilch habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, weshalb ich mich darauf freute, das Saba Milchbad auszuprobieren.
Ein großzügig gefüllter Esslöffel soll für ein Vollbad reichen. Ich habe wirklich einen sehr gut gehäuften Löffel ins Badewasser gegeben und man hat gemerkt, dass es die Haut pflegt. Allerdings ist es kaum in der Wanne sichtbar und auch der Geruch ist minimal. Wer auf ein Dufterlebnis hofft, wird enttäuscht werden. Wer aber hauptsächlich auf der Suche nach einer milden Pflege ist, ist hier genau richtig.

Inhaltsstoffe:
Maris Sal (Dead Sea Salt), Sodium bicarbonate, Goat milk, Pelargonium graveolens, Canaga odorata, Geraniol, Citronellol, Limonene, Linalool, Eugenool, Farnesol (Plant essential oils)




Mit freundlicher Unterstützung von ...
... GrayWillow

Kommentare:

  1. Ella12:54

    Hi Sonja,

    wow, sind das schöne Fotos und die Retro-Flasche sieht klasse aus :)

    Liebe Grüße,
    Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja, die Flasche hat es mir auch angetan!

      Löschen
  2. Anonym20:53

    Ich muss Ella zustimmen, die Glasflasche sieht echt schick aus. Wobei ich da im Bad ein bisschen Angst hätte, dass sie kaputtgeht. Wegen der Scherben.

    Aber die Sachen sehen wirklich hübsch aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das Risiko besteht natürlich. Da bin ich auch sehr vorsichtig mit :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...