Mittwoch, 13. Januar 2016

(Gequatschtes) Lasst uns doch mal über die Shadowhunters auf Netflix sprechen

Heute ging es los, zumindest für alle Netflix-Kunden. Wir konnten uns über eine Rückkehr von Clary, Jace, Simon und Co. freuen. Auch ich konnte es nicht lassen und habe mir heute Mittag die erste Episode angesehen und muss sagen: So schlecht wie einige prophezeit haben, ist es nicht. Ich fand es sogar ausgesprochen unterhaltsam.

Wie immer könnte man über das Aussehen/Alter der Protagonisten diskutieren, sie sehen älter aus, als 17/18. Eher wie Anfang 20, wobei ich das jetzt nicht schlimm finde. Gerade Simon und Alec gefallen mir sehr gut. Jace – nun ja, er ist kein Abercrombie & Fitch Model, aber Augenkrebs bekommt man auch nicht. Im Vergleich mit dem Kino-Jace schneidet er sehr gut ab.

Die Serie basiert auf den "Chroniken der Unterwelt" von Cassandra Clare, die Bücher wurden jedoch nicht 1:1 übernommen. Produzent Ed Decter erklärte in einem Interview, dass sich die Serie so gut wie möglich an die Bücher anlehnt, aber zwecks Visualisierung ein paar Änderungen nötig waren. Diese kleinen Abweichungen fallen natürlich auf, aber ich fand sie nicht schlimm, denn zumindest die erste Folge schafft es trotz der kleinen Abweichungen immer wieder zu der ursprünglichen Geschichte zurückzufinden.
Vor allem die Kernpunkte sind die gleichen. Zum Beispiel, dass Clarys Mutter entführt wird, sie nichts von den Shadowhuntern weiß, die Sache zwischen Alec und Jace, Magnus Rolle … all diese Dinge finden sich auch in der Serie wieder.

Die erste Staffel wird hauptsächlich den Inhalt des ersten Bandes wiedergeben, greift aber auch auf Details aus dem zweiten zurück. Sollte es eine zweite Staffel geben, wird diese sich dann um Band zwei und drei kümmern.

Wer von euch hat sich die Shadowhunetrs-Folge, die es seit heute (13. Januar 2016) auf Netflix gibt, angesehen?

Kommentare:

  1. Hallo!

    Oh, Neid! :D Da ich kein Netflixkunde bin kann ich mir die Serie leider noch nicht ansehen und deshalb habe ich mich jetzt über deinen Beitrag dazu gefreut.
    Ich fand die Besetzung allgemein ganz gut, deshalb bin ich auf die Handlung gespannt. Aber wie ich das deinem Text entnehme, klingt das ganz positiv. Am Buch angelehnt und zur Buchhandlung zurückgekehrt hört sich schon besser an als damals beim Film.

    Falls sie die irgendwann im dt. TV bringen werde ich sie mir auch ansehen. Danke für's teilen.

    Viele Grüße
    Twineety

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ja, ich fand es wirklich gut. Bin schon gespannt, wie es sich entwickelt, aber ich befürchte, Netflix wird die Rechte so schnell nicht an die normalen Fernsehsender abgeben.

      LG
      Sonja

      Löschen
  2. Huhu :)

    Ich bin genau deiner Meinung. Mir hat die Pilotfolge gut gefallen und ich fand die änderungen jetzt nicht so dramatisch. Ist halt auch kein Blockbuster - wobei...den hatten wir schon der war scheiße xD - und von daher haben die halt auch einfach weniger Geld. Mich hat es nicht gestört. Ist halt bei den meisten Serien im Fantasie und SciFy bereich so...Außerdem muss das Storyline halt Film/Serien tauglich gemacht werden...Sonst könnte es da schwierig werden...

    Ich mochte Jace :) Mochte den Schauspieler schon bei Vampire Acadey - wobei dunkelhaarig gefällt er mir eindeutig besser -

    LG Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Denise,

      so sehen ich das auch. So lange es gut umgesetzt ist, sind kleine Abweichungen absolut nicht schlimm. Ich fand auch die Besetzung gelungen. Vor allem Simon.

      LG
      Sonja

      Löschen
  3. Hey :)
    Ich werde die erste Folge heute Abend anschauen! Ich bin unendlich gespannt. Eine schöne Idee, hier ein wenig darüber zu plaudern. Ich finde Jace auf jeden schon ziemlich gut, wobei Jamie Campbell Bower etwas mehr Ausstrahlung hatte, finde ich ;) Allgemein fand ich die Schauspieler im Film ansprechender. Die Geschichte kann nur besser werden :)
    Dir einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna,

      ich hoffe, es hat dir gefallen. Wie gesagt, ich finde die Neubesetzung echt nicht schlecht :)

      LG
      Sonja

      Löschen
  4. Hey,

    aktuell überlege ich aufgrund dieser Serie mein gekündigtes Netflix Konto wieder zu aktivieren ;D.
    Naja mal sehen, ich bin sehr gespannt :).

    Liebe Grüße
    Anie

    http://anie1990.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anie,

      ist ne Überlegung wert ;)

      LG
      Sonja

      Löschen
  5. Hallo :)
    Ich habe die erste Folge heute auch schon gesehen und fand sie gar nicht so schlecht, obwohl ich zu Anfang skeptisch war. Mich stören die kleinen Veränderungen auch nicht so sehr, immerhin muss man ja aus einem Buch eine ganze Staffel drehen. Ich bin gespannt, wie die Serie sich weiterentwickelt und werde mir auf jeden Fall auch die weiteren Folgen anschauen. Ich hoffe nur, dass die Serie nicht sofort nach der ersten Staffel abgesetzt wird.
    Liebste Grüße
    Lena :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena,

      ich glaube, wir waren alle skeptisch und sind jetzt erleichtert, dass die Produzenten was ordentliches auf die Beine gestellt haben :)

      Ja – hoffentlich gibt es eine zweite Staffel!

      LG
      Sonja

      Löschen
  6. Also ich konnte mich leider nicht so recht damit anfreunden. Mich haben tatsächlich die Figuren genervt (die mir ziemlich flach vorkamen) und der overstylte Look, sodass alles so glatt gebügelt daher kommt. Und obwohl ich die Buchreihe nicht kenne, hat mich der Plot leider nicht besonders überrascht, geschweige denn für Spannung gesorgt. Eigentlich schade drum.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,

      schade, ich finde die Reihe nicht schlecht. Okay, beim overstylten Look gebe ich dir recht. Mal schauen, wie sich das alles noch entwickelt.

      LG
      Sonja

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...