Mittwoch, 23. Dezember 2015

(Gequatschtes) Bis Jahresende werden SuB-Bücher gelesen – Basta!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und mir ist bewusst geworden, dass ich fast gar keine SuB-Bücher gelesen habe.
Deshalb habe ich mir jetzt vorgenommen, eine Woche Rezensionsexemplar-Urlaub zu nehmen. Die werden auch im Januar noch da sein. Stattdessen lese ich jetzt bis zum 31. Dezember Bücher aus meinem Regal. Und zwar ganz entspannt. Auf jeden Fall werde ich zu "Oblivion" von Kelly Creagh und "The Traitor" von Allen Zadoff greifen.
Denn auf das Erscheinen dieser beiden Bücher habe ich ewig gewartet und kam dann doch nicht dazu, sie zu lesen.
Aber das hole ich jetzt nach!

Kommentare:

  1. Hallo Sonja :)

    Da hast du dir wirklich was schönes vorgenommen, da es sehr oft vorkommt, dass man Bücher viel zu lange auf dem SuB stehen hat. Vor einigen Wochen habe ich mir das gleiche vorgenommen und es meine 'persönliche Lese-Challenge' genannt :)

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Elena,
      ja, ich habe halt auch leider einiges auf dem SuB … aber eine Challenge will ich im nächsten Jahr nicht anfangen, das ist ja dann wieder Stress. 2016 will ich etwas entschleunigen :)

      Hoffen wir einfach, dass unser SuB nicht noch größer wird, alles andere habe ich eh aufgegeben *lach*

      LG
      Sonja

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...