Montag, 28. September 2015

(Was nehme ich neben dem Buch mit in die Wanne?) Paula's Choice gegen Unreinheiten

Vor einiger Zeit bekam ich von Paula's Choice eine Peelingcreme "Resist Weightless Body Treatment 2% BHA" und eine Reinigungsmaske "Skin Balancing Oil Absorbing Mask" zugeschickt.
Ich habe ja wirklich Probleme mit einem unreinen Kinn (Mit Mitte 20!!) und bis jetzt gab es nur Produkte, die das Drama eindämmten, aber wirkliche Wunderwaffen waren nirgends zu finden.
Von daher war ich natürlich gespannt, ob es jetzt endlich eine Lösung für mich gibt.
Vor allem die Maske eignet sich hervorragend, um nebenbei ein Buch zu lesen. Wer meine letzten Neuzugänge gesehen hat, der weiß, dass es mir an Lesefutter momentan nicht mangelt ...
Da solche Pflegemittel ja oft einige Zeit brauchen, um zu wirken, gab ich beiden Produkten ungefähr zwei Monate, ehe ich die Rezension nun schreibe, da ich immer einmal Höhen und Tiefen bei der Anwendung hatte, aber dazu gleich mehr.
Paula's Choice steht für Produkte, die frei von Duftstoffen sind und ohne Tierversuche ihren Weg auf den Markt gefunden haben.

Skin Balancing Oil Absorbing Mask (21,90€ für 118ml)
Bei der Maske musste ich erst einmal grinsen. Wer füllt denn eine ungerade Zahl von 118 ml ab? Aber gut, es geht ja um den Inhalt. Dieser riecht angenehm frisch und hat eine sehr zähe, unterstützt durch die graue Farbe, zementartige Konsistenz. Das kam bei mir sehr gut an, denn sie bleibt wirklich da, wo man sie aufträgt.  Was mir ebenfalls positiv auffiel war, dass man sie so oft wie nötig anwenden kann. Bei vielen Masken wird eine Anwendung von 2x die Woche empfohlen, doch diese hier sehe ich mittlerweile als Sofortmaßnahme, wenn sich Unreinheiten ankündigen.
Natürlich kann auch sie nicht zaubern, aber nach einer Einwirkzeit von 15 Minuten wirkt meine Haut, als sei sämtlicher Schmutz herausgezogen worden. Die Maske ist sehr stark, weshalb ich sie nach dem ersten Mal nur noch auf der T-Zone benutzte, denn meine Wangen sind generell recht trocken. Hier wirkt sie super und Unreinheiten bilden sich schneller zurück.

Resist Weightless Body Treatment 2% BHA (29,90€ für 210ml)
Auch hier ist die ml-Abfüllung recht ungewöhnlich und es sind 10 ml mehr, als in den üblichen 200ml-Tuben, die ich aus dem Handel kenne. Der Name der Peeling-Creme ist recht medizinisch, was ganz gut passt, denn sie arbeitet mit Salicylsäure und bekämpft Akne, Rötungen und andere Unreinheiten.
Ich habe die Creme an sonnigen Tagen nur abends benutzt, an regnerischen ab und an auch morgens, denn es wird empfohlen, dringend für tagsüber eine Sonnencreme darüber zu tragen.
Schön ist, dass die Creme nur da aufgetragen werden muss, wo sie benötig wird. In meinem Fall am Kinn. Somit könnt ihr euch ausrechnen, wie lange man mit über 200 ml auskommen wird – sehr lange! Vom Ergebnis her bin ich gemischter Gefühle. Erst einmal zum Positiven: Rötungen verschwinden komplett, diesbezüglich bin ich von der Wirkung begeistert. Auch heilen Unterlagerungen schneller ab. Aber ganz verhindern kann die Creme diese nicht. Ich hatte Phasen mit keinem einzigen Pickel und dann wieder Tage, wo sie von heute auf morgen ausbrachen, nur um dann durch die Creme innerhalb von wenigen Tagen zu verschwinden.

Allgemeines Fazit zu Paula's Choice
Die beiden getesteten Produkte sind meine Ersten von Paula's Choice und sie sind wirklich gut. Als Wunderwaffe gegen Hautunreinheiten kann ich sie leider nicht betiteln (trotz langer Testphase), aber sie helfen und zeitweise sah meine Haut wirklich sehr gut aus.
Gerade die Maske benutze ich sehr gerne, sie ist die wirkungsstärkste, die ich bis jetzt hatte, weshalb sie mit Bedacht eingesetzt werden sollte.
Die Peeling-Creme wirkt 1A gegen Rötungen, gegen Unreinheiten bei mir leider nur bedingt. Dennoch ist beides super hautverträglich und wer sich unsicher ist, kann für 0,70 Cent vorher ein Pröbchen bestellen.


Danke an ...
... Paula's Choice.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...