Donnerstag, 4. April 2013

(News) Die Auserwählten - Im Labyrinth / The Maze Runner kommt 2014 ins Kino

Story:

Eines Tages wacht Thomas in einem Aufzug auf, aber das einzige, woran er sich erinnern kann ist sein Vorname. Seine gesamten restlichen Erinnerungen sind verschwunden. Er stellt fest, dass er nicht allein ist. Als sich der Aufzug öffnet, strömen weitere Kinder auf ihn zu und begrüßen ihn. Der Ort, an dem er angekommen ist nennt sich „Glade“ und wird von einer großen Steinwand umschlossen. Genau wie Thomas wissen auch die anderen Kinder nicht, warum sie dort sind und wie sie dorthin gekommen sind. Das einzige was sie wissen ist, dass sich jeden Tag in der Steinwand eingebaute Türen zu einem Labyrinth öffnen, welches hinter den Mauern liegt. Nachts schließen sich die Türen wieder und alle 30 Tage wird ein neuer Jugendlicher mit dem Aufzug gebracht. Das ist zunächst alles, was Thomas in Erfahrung bringen kann. Als mit dem Aufzug ein Mädchen den mysteriösen Ort erreicht ist dies eine Sensation, denn sie ist das erste Mädchen der aus 60 Personen bestehenden Gruppe.


Der Klappentext des Buches hat mich sehr an "The Hunger Games" erinnert von daher steht es zwar auf meiner SuB-Liste aber es sind noch einige Bücher davor. Ich werde es wohl lesen, kann aber noch nicht wirklich einschätzen ob es mir gefällt, denn von "Die Tribute von Panem" war ich nicht ganz so angetan, weshalb ich sie hier auch nicht vorgestellt habe.
Hat es schon jemand gelesen und kann es empfehlen?


Der Kinostart ist für den 20. März 2014 geplant.



Quelle:
http://www.filmstarts.de/kritiken/188550.html

Kommentare:

  1. Keine Sorge, mit den Hunger Games hat das Buch herzlich wenig zu tun. Ich fands spannend und freue mich schon darauf, die nächsten Teile zu lesen. Aber erst, wenn ich meinen SuB reduziert habe *g*

    Haben sie für den Film nicht schon die Hauptrolle gefunden? Meine mich da an einen Aufschrei auf Twitter zu erinnern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das beruhigt mich, dann werde ich es auf jeden Fall lesen!
      Ja, Will Poulter (Narnia) hat die Hauptrolle wohl mittlerweile ergattert:
      http://www.filmstarts.de/nachrichten/18477448.html

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...